English Version
Datenschutz

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Der Isetta-Service (nachfolgend „Anbieter“) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und beachten dabei stets die geltenden Datenschutzgesetze. Dabei ist für uns insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) maßgebend. Mit der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Angebots und der damit verbundenen Dienste (nachfolgend zusammenfassend als „Angebot“ bezeichnet) informieren. Die Erfassung personenbezogener Daten erfolgt lediglich in einem minimalen, technisch notwendigen Umfang.

Grundsätzlich ist es möglich, unsere Angebote ohne die Offenlegung Ihrer Identität zu nutzen. In einigen Fällen bitten wir Sie jedoch um die Eingabe von personenbezogenen Daten und Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Daten eingeben (z.B. bei Bestellungen im Online-Shop). Alle Daten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und sind für Dritte nicht zugänglich. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir werden per Gesetz oder Gerichtsbeschluss dazu gezwungen oder haben uns zuvor explizit Ihr Einverständnis dazu eingeholt.

Sicherheitsmaßnahmen

Gemäß Art. 32 DSGVO trifft der Anbieter geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört die vollständig verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Internet-Browser und unseren Servern mittels HTTPS-Protokoll. Des Weiteren sind unsere Server ausschließlich in Deutschland beheimatet und werden regelmäßig mit Software-Updates gepflegt, um etwaige Sicherheitslücken schnellstmöglich zu schließen.

Zugriffsdaten und Server-Logfiles

Der Anbieter erhebt in so genannten „Server-Logfiles“ bestimmte Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Zu diesen Zugriffsdaten gehören:

Vollständige URL des Abrufs, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, verwendeter Browsertyp und Version, Betriebssystem des Nutzers, Referrer (die zuvor besuchte Website), IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form) und Herkunftsland des Nutzers.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn wir sind hierzu gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO gesetzlich verpflichtet oder dies ist zur Geltendmachung und Verfolgung unserer Ansprüche zwingend erforderlich.

Die aufgeführten Protokolldaten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine anschließende Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Cookies sind Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät des Nutzers (z.B. PC, Tablet oder Smartphone) spezifische Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit der Website und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten bei Verwendung des Forums). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ende des Aufrufs der Inhalte automatisch wieder gelöscht werden. Cookies richten auf dem Zugriffsgerät auf keinen Fall Schaden an und enthalten auch keine Viren oder anderen Schadcode.

Der Einsatz von Cookies und die Verarbeitung erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität unseres Angebots sowie einer bestmöglichen Nutzung durch Sie. Grundsätzlich ist die Nutzung unserer Angebote ohne Cookies möglich. Cookies werden nur dann erforderlich, wenn eine Bestellung im Online-Shop getätigt werden soll. Mithilfe von Cookies bleiben Ihre Positionen im Warenkorb über mehrere Seitenaufrufe hinweg gespeichert. Außerdem wird mithilfe von Cookies Ihre bevorzugte Spracheinstellung gespeichert.

Wie Sie Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte der Dokumentation Ihres Browsers. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links: Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari, Opera

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über eines der Kontaktformulare kontaktieren, werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten in einem solchen Falle erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Datenverarbeitung zur Vertrags-/Bestellabwicklung

Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DGSVO werden personenbezogene Daten weiterhin erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse). Wir speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde.

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeitet der Anbieter mit den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

  • Deutsche Post / DHL
    Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister Deutsche Post bzw. DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn), geben wir Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung weiter. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister widerrufen werden. Außerdem geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO den Namen des Empfängers und die Lieferadresse weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist.
  • Rüdinger
    Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister Rüdinger (Rüdinger Spedition GmbH, Uferweg 12, 74238 Krautheim), geben wir Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung weiter. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister widerrufen werden. Außerdem geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO den Namen des Empfängers und die Lieferadresse weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist.
  • Shiparound
    Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister Shiparound (Shiparound GmbH, Am Nonnenhof 29, 72488 Sigmaringen), geben wir Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung weiter. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister widerrufen werden. Außerdem geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO den Namen des Empfängers und die Lieferadresse weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist.
  • TOMBA express
    Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister TOMBA express (TOMBA express Versandmanagement GmbH, Beethovenstr. 42, 69168 Wiesloch), geben wir Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung weiter. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister widerrufen werden. Außerdem geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO den Namen des Empfängers und die Lieferadresse weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist.
  • UPS
    Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister UPS (United Parcel Service Deutschland S.à r.l. & Co. OHG, Görlitzer Straße 1, 41460 Neuss), geben wir Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung weiter. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister widerrufen werden. Außerdem geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO den Namen des Empfängers und die Lieferadresse weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Dies geschieht auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die durch Cookies erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken, um die Erfassung durch Google Analytics weiterhin zu unterbinden.

Google mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Google reCAPTCHA

Der Anbieter verwendet die reCAPTCHA-Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Diese Funktion dient zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Der Dienst inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google und erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der individuellen Willensgetragenheit von Handlungen im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam.

Google mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Rechte der betroffenen Person

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO

Kontakt

Es ist uns wichtig, dass Sie uns beim Umgang mit Ihren Daten vertrauen. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Rede und Antwort. Senden Sie uns Ihre Anfrage an datenschutz@isetta-service.de.